Ski-Club-Damen unterwegs in der Pfalz

Der alljährliche Ausflug der Walkingdamen des Friedrichsfelder Ski-Clubs führte in diesem Jahr in die Pfalz zur Burrweiler Mühle.

Früh morgens hatten sich die Damen am Südbahnhof getroffen, um mit der S-Bahn zuerst nach Neustadt und von dort aus weiter nach Edesheim zu fahren. Dort angekommen machte man sich auf den Weg zur Burrweiler Mühle. Der führte zuerst in Richtung Hainfeld. Nach einer kleinen Rast an der St.-Joseph-Kapelle und dem obligatorischen Erinnerungsfoto ging es in das Dorf, um dort in einem wunderschönen Biergarten eine erste kleine Rast einzulegen.

Gruppenbild Damenwanderung 2016

Inschrift an der St.-Joseph-Kapelle

Gut gestärkt machte man sich dann auf zur Burrweiler Mühle. Im dortigen idyllischen Biergarten wurde die Kaffeepause eingelegt. Nachdem die Ski-Club-Frauen Rhabarberkuchen oder leckeres Eis genossen hatten, machten sie sich auf den Rückweg. Bei wunderschönem Wetter und angenehmen Temperaturen verging die Wanderung entlang der vielen Weinberge wie im Flug und man war wieder am Ausgangsort Edenkoben angekommen. Im dortigen Gasthaus „Zur Blume“ war das Abendessen vorgesehen.

Von hier aus war es dann auch nicht mehr weit zum Bahnhof. Über Neustadt ging es von dort aus dann wieder zurück nach Friedrichsfeld. Petra Müller und Ingrid Asel hatten wieder einmal eine schöne Tour für die wanderfreudigen Damen ausgemacht, wofür ihnen am Abend der Dank aller Teilnehmerinnen galt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.