Bericht: Feldbergfahrt am 2. Februar 2019

Es war früh am Samstagmorgen, als sich 40 Wintersportbegeisterte aus der Rhein-Neckar-Region auf den Weg zur alljährlichen Feldberg-Tagesfahrt des Friedrichfelder Ski-Clubs machten.

Die Bedingungen am Feldberg hätten nicht besser sein können: frischer Pulverschnee und Sonnenschein sorgten für tolle Bedingungen. So lockte der Feldberg viele, viele andere Wintersportler, so dass die Gruppe erst mit einiger Verspätung auf die Pisten kam. Doch dann genossen kleine und große Ski- & Snowboardfahrer, Schlitten-Rutscher und Wanderer den Tag im Schnee rund um den Feldberg.

Zur ausgemachten Abfahrtszeit waren alle Grüppchen pünktlich und zufrieden am Bus und machten sich nach einem gelungenen Skitag auf den Rückweg in die Rhein-Neckar-Region. Ganz ohne Stau, chauffierte Busfahrer Thomas die gut gelaunte Gruppe bei sehr guter Stimmung zurück nach Friedrichsfeld. Nun freuen sich alle schon auf die kommenden Freizeiten und hoffen, viele dort wieder zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.